12.12.12

Das ist doch mal ein Datum, oder? Sowas bekommen wir die nächsten 100 Jahre nicht mehr geboten. Meine Oma hat als Kind den 12.12.12. erlebt aber das war der 12. Dezember 1912 und nun erlebe ich den 12. Dezember 2012. Ich finde das faszinierend. Ich liebe Spielereien mit Zahlen und als Datum finde ich dies hier besonders attraktiv!

Außerdem muss ich gestehen bin ich heute schon den ganzen Tag voller Vorfreude, denn in 9 Tagen ist der 21.12.2012, das Ende des Mayakalenders und der Beginn einer völlig neuen Zeit.

Darüber habe ich ja vor kurzem schon einmal geschrieben. Und zwar hier KLICK!

An diesem Tag wird sicher nichts weltbewegendes geschehen weder im positiven noch im negativen, es ist einfach ein Ankerpunkt der verdeutlicht: hier endet etwas. Und immer wenn sich irgendwo eine Tür schließt, öffnet sich eine neue Tür. Und so sehe ich dieses Ereignis, den Bewusstseinswandel, den Aufstieg in eine neue Dimension und bessere Zeit.

Darauf hoffe ich und daran glaube ich fest! Es wird nicht von heute auf morgen geschehen, es ist ein Prozess der schon in Gang ist und noch weiter fortschreitet. Und wenn man mal genau hinschaut, weg von den Medien, Fernsehen und Zeitungen, die uns einreden wollen wie schlecht alles ist und den Fokus nur auf Negativität legen, kann man feststellen, dass überall viel Gutes geschieht, viele Menschen die auf dem Weg sind zu einem besseren menschlicheren Leben.

Darauf sollten wir achten und uns gegenseitig unterstützen. Wir werden es schaffen und es wird gelingen. Lichtarbeiter, Krieger des Lichts, Menschen voller Sehnsucht, Hoffnung, Träume und Visionen!

Ich wünsche uns allen einen schönen Dezember und eine gute von Hoffnung geprägte Zeit! Wir werden es schaffen diesen Aufstieg und den Umschwung in ein besseres Leben!

Eure Kaya

 

* Lady Kaya bietet Dir ihre Lebensberatung und den Blick in die Zukunft. Kartenlegen mit Herz, zu allen Fragen des Lebens, Beruf und Finanzen, Thema Liebe und Partnerschaft: Liebt er/sie mich noch? Kommt er/sie zurück? Hat er/sie eine Andere? Kummer und Sorgen in der Familie, Blockaden aus der Kindheit. Was bremst Dich aus? Welche Muster lassen Dich immer wieder verzweifeln? Rat der Engel durch den Blick in die Engelkarten! *