Das germanische Götterorakel

Mara und der Feuerbringer – der Film gab mir den Anstoß mich näher mit unseren Vorfahren zu beschäftigen auf eine ganz andere Art und Weise. Wenn mich etwas interessiert, stürze ich mich voll und ganz da hinein, so wie es mir damals mit dem Kartenlegen erging und immer noch geht.

Ich las alle drei Bücher von Mara, schaute den Film und alle Interwievs mit dem Autor Tommy Krappweis und den Schauspielern, die ich so finden konnte. Tommy erzählte seinerseits von der Faszination, welche die nordisch germanische Mythologie auf ihn ausübte, auf deren Grundlage ein Teil der Geschichte um Mara und der Feuerbringer basiert. Es geht schließlich um unsere Vorvorfahren, um die alten Germanen, ihre Heldensagen und Götter. Das ist unsere Geschichte, das sind unsere Ursprünge und die Geschichten darüber sind leider viel zu wenig beachtet. Ich kann mich nicht erinnern, das diese Themen in meiner Schulzeit behandelt wurden. Halbwissen über Thor oder Ygdrassil – den Lebensbaum hatte ich nur per Zufall im Laufe der Zeit erworben. Das es hier Zusammenhänge gibt und welche und wie umfangreich die Geschichte ist, wusste ich nicht. Auf dem Weg meiner Recherchen kam ich dem ganzen Thema jedoch näher.

Mir ergeht es genauso wie dem Autor der Bücher, die Beschäftigung mit dem Thema bringt in mir etwas zum Klingen. Die Bände 2 und 3 haben mich ebenfalls in ihren Bann gezogen und verzaubert, vor allem wegen des Hintergrundes der Geschehnisse in Wallhall und der Begegnung mit den Figuren die auf Midgard lebten und agierten. Sind es nicht diese Ursprünge, Ostara – Ostern ……. deren sich die Kirche sich beispielsweise bediente und ihre eigenen Feste darauf aufbaute? Es sind unsere Urpsrünge, unsere Ahnen die so lebten, deren Sitten und Gebräuche, die so gut wie vergessen sind.

Was mich an all dem so besonders fasziniert und eine große Sehnsucht in mir weckt, ist die Verbundenheit mit der Natur, das Leben im Einklang mit Mutter Erde! Die damaligen Götter waren eigentlich Menschen wie alle anderen die lediglich mit besonderen Eigenschaften und Kräften ausgestattet waren.

So stieß ich dann eines Tages auf einen Künstler Namens Vönix. Dieser Mensch beschäftigt sich ebenfalls seit langem mit diesen Themen. Und dieser Mann, der als Schamane tätig ist und ein umfangreiches Wissen auf dem Gebiet der alten Mythologien aufweist, hat das Germanische Götterorakel entworfen. Die wunderschönen und ausdrucksstarken Bilder zu diesem Kartendeck stammen von ihm. Er hat sein umfangreiches Wissen zu den Göttern und Figuren der germanischen Vorzeit hierin verarbeitet.

Ich musste dieses Kartendeck haben, ebenso das Buch dazu Weltenesche – Eschewelten. Und hier erging es mir wie dem Autor von „Mara und der Feuerbringer“, die Karten bringen etwas in mir zum Klingen, sie üben eine Faszination auf mich aus und wenn ich sie benutze, habe ich das Gefühl, in mir geht ein Licht an, das die Dinge erhellt. Die Arbeit mit dem germanischen Götterorakel entzündet eine Flamme in mir, die aus dem Herzen kommt, ich fühle eine große Verbindung dazu.

So bin ich schließlich dazu übergegangen, den Einfluß dieser Mythologie in meine Wochenlegung zu integrieren und das fühlt sich sehr gut und stimmig an. Dem aufmerksamen Leser ist daher in den letzten Wochen sicherlich nicht entgangen, dass ich den Einfluss unserer Ahnen immer wieder erwähnt habe. Da ich das germanische Götterorakel für mich persönlich benutze, um an mir zu arbeiten, war es nach einer Weile einfach logisch, dessen Hinweise auch in meine Wochenlegung einfließen zu lassen!

Danke Tommy Krappweis, Danke Vönix für Eure Arbeit! :-)

 

Zeitangaben

In fast jeder meiner Beratungen taucht die Frage nach dem „Wann?“ oder „Wie lange?“ auf. Die Zeitangaben. Einer der Schwierigsten Faktoren beim Karten legen ist es meiner Meinung nach, eine Aussage über Zeiten zu treffen. Nicht nur weil sie sich manchmal nicht im Kartenbild zeigen – die Zeiten wann sich etwas ändert oder wie lange es dauert, bis etwas eintrifft. Zeit ist generell ein schwieriges Thema. Das Universum kennt keine Zeit, das ist für uns verstandesorientierte Menschen kaum vorstellbar. Aber meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass die Zeit wie ein kleines gewitztes Wiesel ist, auf der Flucht vor den Menschen. Immer dann, wenn man denkt man hat es erwischt, flitzt es auch schon wieder davon.

Zeitangaben zeigen sich manchmal in den Karten oder intuitiv durch mein Gefühl. Oft treffen die Dinge dann schon etwas früher ein als ich es gesehen habe. Aber manchmal scheint sich gar nichts zu tun und die Entwicklungen dauern an und dauern an.

Meines Erachtes nach, flieht die Zeit vor einem so sehr, je mehr man versucht sie zu erhaschen und zu bestimmen. Je beharrlicher man versucht eine Aussage über die Zeit zu machen, umso beharrlicher ziehen sich die Dinge in die Länge. Ungeduld ist sehr kontraproduktiv im Leben. Und das aus meinem Munde 😉 Da ich doch selbst auch nicht gerade sehr mit Geduld ausgestattet bin :-) Aber wie gesagt die Erfahrung zeigt mir, je mehr man versucht das Universum zu einer Aussage zu zwingen, umso mehr wird sie einem verweigert. Je ungeduldiger man eine Veränderung herbeisehnt, umso länger läßt sie auf sich warten.

Es ist die innere Not die einen antreibt. Wie lange muss ich noch warten? Wann ändert sich mein Leben endlich? Und dabei vertieft man sich immer mehr in die bestehende Problematik. Loslassen ist ein guter aber beschwerlicher Weg. Was ich in meiner täglichen Arbeit mit den Menschen die ich berate erlebe ist, je entspannter sie auf eine Entwicklung vertrauen – und ganz wichtig – je mehr sie auch bereit sind einen Teil dazu beizutragen, umso schneller und eher stellen sich die sehnsüchtig erwarteten Ergebnisse ein. Etwas paradox oder verrückt, aber so funktioniert es nun mal.

Es ist wichtig ins Vertrauen zu gehen und loszulassen. Vertrauen, dass die Dinge so eintreffen wie vorhergesagt. Vertrauen in das Leben, das es auch Gutes für mich geplant hat.

Vor einigen Tagen bekam ich von jemandem folgenden Text:

„Der einfachste Weg, um mit dem Loslassen Deinen Frieden zu schließen, ist jener, endlich zu begreifen, das alles was für Dich bestimmt ist, ohnehin den Weg zu Dir findet – Dein Schicksal, Dein Leben findet nicht ohne Dich statt. Du kannst also nichts verpassen! Und diese Einsicht sollte Dich zu tiefer innerer Entspannung führen. Es gibt nichts, um das Du kämpfen könntest, so es Dir nicht bestimmt ist.“

Wenn alles wie von uns gewünscht innerhalb kürzester Zeit bei uns eintreffen würde, wo wäre dann die Erfahrung, wo das Erleben? Je mehr Du es schaffst den Dingen zu vertrauen, das Leben fließen zu lassen und mit Geduld und Respekt vor dem Leben stehst, umso mehr fließen die Dinge uns zu.

Die Natur zeigt uns wie es geht. An ihr sollten wir uns orientieren. Alles braucht seine Zeit. So wie im Herbst das Laub von den Bäumen fällt und der Winter der Natur eine Pause verschafft, so sollten wir auch unserer Seele Zeiten geben sich zu erholen, zu wachsen und Lernschritte zu verarbeiten.

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Von der Zeit

Mein Haus sagte zu mir:

„Verlaß mich nicht, denn hier wohnt deine Vergangenheit.“Und die Straße sagte zu mir: „Komm und folge mir, denn ich baue deine Zukunft.“ Und ich sage zu beiden, zu meinem Haus und zu der Straße: „Ich habe weder Vergangenhiet, noch habe ich Zukunft.“ Wenn ich hier bleibe, ist ein Gehen in meinem Verweilen; und wenn ich gehe, ist ein Verweilen in meinem Gang. Nur Liebe und Tod ändern die Dinge.“

Kahlil Gibran

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Lady Kaya bietet Dir ihre Lebensberatung und den Blick in die Zukunft. Kartenlegen mit Herz, zu allen Fragen des Lebens, Beruf und Finanzen, Thema Liebe und Partnerschaft: Liebt er/sie mich noch? Kommt er/sie zurück? Hat er/sie eine/n Andere/n? Kummer und Sorgen in der Familie, Blockaden aus der Kindheit. Was bremst Dich aus? Welche Muster lassen Dich immer wieder verzweifeln? Rat der Engel durch den Blick in die Engelkarten!

Steffi von Silbermond lässt sich die Karten legen

Dies habe ich heute per Zufall gefunden und möchte es Euch nicht vorenthalten. Stefanie Klos von Silbermond lässt sich die Karten legen. Am Ende des Videos meint sie:“..das sollte man mal tun…regt zum Nachdenken an…interessant ist es allemal!“

Ganz meine Meinung, aber schaut selbst ab 2 Minuten und 40 Sekunden geht es los:

 

* Lady Kaya bietet Dir ihre Lebensberatung und den Blick in die Zukunft. Kartenlegen mit Herz, zu allen Fragen des Lebens, Beruf und Finanzen, Thema Liebe und Partnerschaft: Liebt er/sie mich noch? Kommt er/sie zurück? Hat er/sie eine Andere? Kummer und Sorgen in der Familie, Blockaden aus der Kindheit. Was bremst Dich aus? Welche Muster lassen Dich immer wieder verzweifeln? Rat der Engel durch den Blick in die Engelkarten! *

Der richtige Umgang mit einer Legung

Die Lenormand Karten geben mir immer einen guten Einblick über die aktuelle Situation des Ratsuchenden. Mal gibt es mehr und mal weniger Hinweise auf die Entwicklung einer Sache in der Zukunft.

Fragt jemand zum Beispiel zum Thema Liebe, nach den Gefühlen seiner/s Angebeteten so kann ich im Kartenbild sehen, wie derjenige momentan fühlt und was ihn beschäftigt. Daraus ergibt sich dann eine Aussage wie X zu Y steht. Tendenziell kann ich aus den Karten ablesen, wie sich die Gefühle zwischen den Beiden weiterentwickeln. Wie das Wort schon sagt, es sind Tendenzen. Der zukünftige Verlauf der Geschichte zeichnet sich somit nun auch ab.

Dennoch kann es im Ergebnis doch zu Änderungen und Umwegen kommen. Es spielen viele Faktoren des Lebens da hinein und nicht alles ist in den Karten abzulesen, da es sich schon am nächsten Tag durch veränderte Umstände in eine andere Richtung entwickeln kann.

Es hängt viel davon ab ob der Ratsuchenden den Aussagen der Lenormandkarten vertraut. Stellt er wochenlang die immer gleiche Frage, so zeigt sich in den Karten irgendwann keine Antwort mehr. Weil die geistige Welt sich quasi veräppelt fühlt. Stellt Dir jemand immer wieder die gleiche Frage obwohl Du ihm antwortest, fühlst Du Dich auch nicht mehr ernstgenommen.

Geduld ist gefragt, denn das Leben entwickelt sich langsam und schrittweise und man sollte den Dingen die Gelegenheit geben sich zu entfalten.

Es verblüfft mich immer wieder, wieviel durch einen Blick in die Karten zu sehen ist. Es liegt jedoch in der Hand des Ratsuchenden, geduldig abzuwarten, an sich zu arbeiten und Entwicklungen voran zu treiben

Der Blick in die Karten löst keine Probleme aber er ist sehr hilfreich bei der Suche nach Hilfe und Lösungen und er gibt einen kleinen Ausblick auf die zukünftige Situation. Die Karten ersetzen keine Spezialisten wie Ärzte, Anwälte oder Therapeuten. Sie können jedoch mit ihren Aussagen beruhigen, erleichtern, Weg weisend und unterstützend sein.

Warum eine weite Strecke in einer neuen Umgebung ohne Karte zurücklegen, wenn man doch hier den Blick auf den inneren Navigator werfen kann??

 

* Lady Kaya bietet Dir ihre Lebensberatung und den Blick in die Zukunft. Kartenlegen mit Herz, zu allen Fragen des Lebens, Beruf und Finanzen, Thema Liebe und Partnerschaft: Liebt er/sie mich noch? Kommt er/sie zurück? Hat er/sie eine Andere? Kummer und Sorgen in der Familie, Blockaden aus der Kindheit. Was bremst Dich aus? Welche Muster lassen Dich immer wieder verzweifeln? Rat der Engel durch den Blick in die Engelkarten! *

blaue Eule

Hier möchte ich nun mein Handwerkszeug vorstellen, die „Blaue Eule“ ©opyright Königsfurth-Urania.

Dies sind meine Karten mit denen ich arbeite, es gibt sie noch in vielen anderen Ausgaben wie die „Rote Eule“, das „Zigeuner -“ , „Jugendstil -“ oder „Piatnik – Lenormand“. Es gibt noch zahlreiche andere Varianten.

Mit der blauen Eule habe ich das Kartenlegen gelernt und ich bin ihr seit dem auch treu geblieben, weil ich diese am schönsten finde. Mit einer Ausnahme!

Das mystische Lenormand übertrifft in meinen Augen optisch alle anderen Versionen, die mir bekannt sind. Ich besitze ein solches Kartendeck, nutze es jedoch bisher nur im privaten Bereich.

Wegen Schutz des Urheberrechts ist hier kein Bild zu finden. Über die Suchmaschinen des Internets gibt es jedoch zahlreiche Bilder, von diesem und anderen Kartendecks!

 

 

 

 

 

* Lady Kaya bietet Dir ihre Lebensberatung und den Blick in die Zukunft. Kartenlegen mit Herz, zu allen Fragen des Lebens, Beruf und Finanzen, Thema, Liebe und Partnerschaft: Liebt er/sie mich noch? Kommt er/sie zurück? Hat er/sie eine Andere? Kummer und Sorgen in der Familie, Blockaden aus der Kindheit. Was bremst Dich aus? Welche Muster lassen Dich immer wieder verzweifeln? Rat der Engel durch den Blick in die Engelkarten! *

 

Karten legen

Was ist das eigentlich und was passiert da? Ich benutze für meine Legungen die „blaue Eule“ der Lenormand Karten. Es handelt sich hierbei um Symbolkarten, worauf die herkömmlichen Skatkarten integriert sind.

Man könnte so ein Kartendeck und den Umgang damit als Spiel bezeichnen. Verblüffenderweise ist dies jedoch mehr als nur ein Spiel. Es überrascht mich immer wieder aufs Neue, wenn ich ein Blatt für eine mir wildfremde Person lege und ihr Dinge über ihre Lebensumstände oder ihre derzeitige Verfassung sagen kann, ohne irgendwelche Informationen im Voraus erhalten zu haben.

Die Bilder auf den Karten stehen für bestimmte Themen, Umstände oder Eigenschaften. Ich lege das große Blatt, die 8er Tafel. Das bedeutet die 36 Karten werden in 4 Reihen à 8 Karten ausgelegt und in der 5. Reihe liegen die restlichen 4 Karten.

Durch die Konstellationen der Karten ergeben sich Eindrücke und Einsichten, die auf den Fragesteller zutreffen und Aussagen über einen Ist-Zustand und die vorraussichtliche Weiterentwicklung.

Nun kann ich mir Themen anschauen die den Fragesteller betreffen, so zum Beispiel Arbeit, Partnerschaft, Familie, Geld, Liebe und vieles mehr.

Das häufigste angesprochene Thema ist die Liebe. Meist möchte der Ratsuchende wissen ob und wann er seine große Liebe trifft, ob der Partner treu ist, wie er gefühlsmäßig zu ihm steht oder ob der oder die Auserkorene, ebenfalls Gefühle der Liebe für ihn hegt.

Das Kartenblatt gibt genaue Aussagen und Hinweise zu diesen Fragen, alleine durch die Lage und verschiedenen Kombinationen die sich bei der Legung zeigen. Beim Thema Liebe schaue ich wo das Herz liegt, also die Karte worauf das Herz abgebildet ist und kann aufgrund der Lage dieser Karte, zielsichere Aussagen darüber treffen.

Ich selbst empfinde das Karten legen als sehr spannend, denn jedesmal liegt da ein Bild vor mir, das mir eine Geschichte erzählt über die aktuelle Situation eines Menschen.

Zukünftige Entwicklungen sind hier gut abzulesen. Durch meine Intuition und die Fähigkeit des Hellfühlens kann ich hier deutliche Entwicklungen sehen, spüren und wahrnehmen.

Manchmal geschieht es sogar, dass ich spüre wie jemand fühlt oder wahrnehmen kann ob er von positiven oder negativen Energien umgeben ist. Das ist ein sehr weites Feld und es macht mir großen Spaß, mich immer wieder neu auf die Suche zu begeben!

Neugierig geworden?? Dann probiere es doch einfach mal aus!

 

* Lady Kaya bietet Dir ihre Lebensberatung und den Blick in die Zukunft. Kartenlegen mit Herz, zu allen Fragen des Lebens, Beruf und Finanzen, Thema, Liebe und Partnerschaft: Liebt er/sie mich noch? Kommt er/sie zurück? Hat er/sie eine Andere? Kummer und Sorgen in der Familie, Blockaden aus der Kindheit. Was bremst Dich aus? Welche Muster lassen Dich immer wieder verzweifeln? Auf Wunsch: Rat der Engel durch den Blick in die Engelkarten! *