Der Weltuntergang 2012 ??

Bedeutet das Ende des Mayakalenders 2012 das Ende dieser Welt wie wir sie kennen?

In diesem Jahr das große Ereignis, viel diskutiert und in spektakulären Szenarien ausgemalt. In den letzten Jahren muss ich sagen, bin ich zu diesem Thema auch durch unterschiedliche Phasen gegangen und nun für mich zu einem Schluss gekommen.

Das Jahr 2012 steht für einen großen Bewusstseinswandel der Menschheit, der dringend notwendig ist. So wie wir derzeit leben, kann es nicht weitergehen und wenn man sich umschaut, sieht man sehr, sehr viel Negatives, Trauriges, Schweres und Dinge die so nicht mehr bleiben können.

Am schlimmsten empfinde ich den Umgang der Menschen mit Mutter Erde unserer Natur, unserem Heimatplaneten, der uns nährt und schützt und mit allem was wir benötigen versorgt. Es treibt mir Tränen der Trauer und des Schmerzes in die Augen, wenn ich mich damit auseinandersetze, wie wir unseren Planeten mit Füßen treten. Nicht wissend und begreifend, das wir uns selbst damit treten, unsere Lebensgrundlage zerstören.

Bei vielen Menschen ist dies inzwischen schon ins Bewusstsein gedrungen und manch einer lebt schon in gewisser Weise anders als die Masse. Sicherlich sind die meisten von uns bestimmten Zwängen unterworfen und das Gefühl als Einzelner nichts ausrichten zu können ist übermächtig.

2012 wird die Wende bringen, nicht unbedingt am 21.12. auch nicht den Tag davor oder danach. Aus mancher Quelle erfährt man sogar: Der Wandel hat schon begonnen.

Diese ganzen Horrorszenarien die so mancher Kinofilm ausmalt, kann man getrost vergessen. Obwohl ich denke das der Wandel dennoch holperig werden kann. Das Ende des Mayakalenders bedeutet meines Erachtens nach den Beginn einer Veränderung im Bewusstsein der Menschen, die langsam voranschreitet. Kein Weltenende sondern der Beginn einer neuen und besseren Zeit. Je mehr Lichtarbeiter sich an diesem Prozess des Wandels mit ihrer positiven Energie beteiligen, umso leichter wird es werden.

Je mehr Menschen sich auf ihr Herzgefühl, die Sehnsucht ihrer Seele, Menschlichkeit, Liebe und Individualität einlassen, umso leichter wird die Veränderung voranschreiten. Es wird Zeit das sich alles zum Guten wendet, findest du nicht auch?

Es gibt ein afrikanisches Sprichwort das ich hier als sehr zutreffend empfinde:

„Viele kleine Leute

an vielen kleinen Orten,

die viele kleine Schritte tun,

können das Gesicht der Welt verändern.“

* Lady Kaya bietet Dir ihre Lebensberatung und den Blick in die Zukunft. Kartenlegen mit Herz, zu allen Fragen des Lebens, Beruf und Finanzen, Thema Liebe und Partnerschaft: Liebt er/sie mich noch? Kommt er/sie zurück? Hat er/sie eine Andere? Kummer und Sorgen in der Familie, Blockaden aus der Kindheit. Was bremst Dich aus? Welche Muster lassen Dich immer wieder verzweifeln? Rat der Engel durch den Blick in die Engelkarten! *