Die 11. Rauhnacht

In der 11. Rauhnacht, die für den Monat November steht und in der Nacht vom 3. auf 4. Januar einschließlich des ganzen Tages dem 4.1. gilt, geht es um die Beschäftigung mit dem Thema Tod.

Der Tod ist in unserer Gesellschaft häufig ein Tabuthema und gehört doch zum Leben genauso dazu wie die Geburt eines Menschen. Es ist ein natürlicher Vorgang in einer Welt die schwingt und immer in Bewegung ist. Das ganze Leben schwingt zwischen Leben und Tod immer hin und her.

Am Beispiel der Natur ist das wunderbar zu beobachten. Im Herbst werden einstmals grüne Blätter braun und und sterben schließlich ab. Der Baum verharrt in einer Art Winterschlaf, bis dann im Frühjahr die Lebenssäfte wieder von der Erde durch den Stamm nach oben gezogen werden und neue grüne Blätter hervorsprießen. Diesen Vorgang kannst Du übrigens hören. Wenn die Sonne uns die ersten warmen Tage beschert und die Natur erwacht, kannst Du mit einem an den Baumstamm gehaltenen Stethoskop, ein rauschendes Geräusch wahrnehmen.

Schau Dich um, jetzt im Winter ist alles kahl und grau doch wenn Du einige Monate zurückdenkst, erinnerst Du Dich an blühende Wälder, die Wärme und an Tage, während denen Du im T-Shirt draußen warst. Dies alles kehrt mit einer beständigen Zuverlässigkeit Jahr für Jahr wieder.

Und so ist es auch mit dem Tod, das Leben ist nicht endlich. Du lebst in einer wiederkehrenden Form von Inkarnationen und entwickelst Dich beständig weiter.

So stelle Dir heute die Fragen: Was möchte ich in diesem Leben erreichen? Was wünsche ich mir werden die Menschen nach meinem Tod von mir sagen? Was ist mir für mein Leben im Hier und Jetzt wichtig und welche Träume sollen sich erfüllen? Was sind meine Ziele? Diese Fragen können Dich während der vorletzten Rauhnacht begleiten.

 

* Lady Kaya bietet Dir ihre Lebensberatung und den Blick in die Zukunft. Kartenlegen mit Herz, zu allen Fragen des Lebens, Beruf und Finanzen, Thema Liebe und Partnerschaft: Liebt er/sie mich noch? Kommt er/sie zurück? Hat er/sie eine Andere? Kummer und Sorgen in der Familie, Blockaden aus der Kindheit. Was bremst Dich aus? Welche Muster lassen Dich immer wieder verzweifeln? Rat der Engel durch den Blick in die Engelkarten! *