Die 9. Rauhnacht

Der erste Tag nach Neujahr, der 2. Januar mit der vorangegangenen Nacht vom 1.auf 2. Januar 2013 steht für die Verbindung mit dem inneren Licht und den Monat September! Oft ist es so, dass viele an diesem Tag wieder zu arbeiten beginnen. Daher ist es sicherlich besonders schön sich folgende Gedanken mit in diesen Tag zu nehmen:

Wir alle sind Kinder des Lichts und mit dieser Welt verbunden auch wenn es vielen nicht bewusst ist. Werde Dir heute bewusst das Du lichtgeboren bist. Konzentriere Dich auf Dein Inneres und visualisiere Deinen in weißgoldenem Licht strahlenden Kern des Seins. Verbinde Dich mit der Quelle und lasse goldenes Licht durch Dein Kronenchakra in dich hineinströmen. So kannst Du Dich und Dein Leben und das kommende Jahr in Gedanken segnen.

Falls Du Dich mit den Chakren des Menschen nicht auskennst und nicht weißt wo sich das Kronenchakra befindet, kannst Du das hier nachlesen.

Nimm Dir Zeit zum Stille werden und mache Dir Gedanken welche Schwerpunkte Deines Lebens Du besonders „ins Licht rücken möchtest“ und notiere es Dir. Ist das Jahr vergangen und Du liest Deine Notizen durch, wirst Du sicher das ein oder andere Mal überrascht sein über positive Veränderungen oder Dinge die sich durch Deine Beobachtungen während der Rauhnächte angekündigt haben.

 

 

* Lady Kaya bietet Dir ihre Lebensberatung und den Blick in die Zukunft. Kartenlegen mit Herz, zu allen Fragen des Lebens, Beruf und Finanzen, Thema Liebe und Partnerschaft: Liebt er/sie mich noch? Kommt er/sie zurück? Hat er/sie eine Andere? Kummer und Sorgen in der Familie, Blockaden aus der Kindheit. Was bremst Dich aus? Welche Muster lassen Dich immer wieder verzweifeln? Rat der Engel durch den Blick in die Engelkarten! *