Wochenlegung für die 53. KW vom 28.12.2015 – 3. Januar 2016

Da ist sie nun, die letzte Woche des alten Jahres 2015. Schon wieder mal ist ein Jahr um, schon wieder mal steht das Neue vor der Tür. Dann schaue ich doch mal was die letzte Woche des Jahres für uns bereit hält.
Die nächsten Tage stehen unter dem Motto „Arbeit“. Hier scheint es sich nicht nur um berufliche, sondern vermehrt um innere Arbeit zu drehen, die aber auch im Außen geleistet wird. So wird es Kontakte und Begegnungen geben, die sich kräfteraubend auswirken und Dir Deine positiven Energien nehmen könnten. Es geht darum sich nicht alles bieten zu lassen, den Mund aufzumachen und kommunikativ zu sein. Achte auf Deine Emotionen in dieser Zeit, Dein Gefühl zeigt Dir an, was Deine Bedürfnisse sind und was Du gerade brauchst. Es geht wieder einmal um alte Muster und verfestigte Strukturen die Du mitgebracht hast und die Dich ausbremsen. Was einmal hilfreich war und Dir Halt gegeben hat, muss ja nicht für den Rest Deines Lebens gültig sein. Das Leben ist beweglich und veränderbar. Es scheint wichtig zu sein, dass was Du nicht mehr willst auch auszusprechen und anderen begreiflich zu machen. Dies ist unbedingt notwendig, damit Du Dein Wohlgefühl mir Dir selbst wieder erlangen kannst. Bleib Dir selbst treu, dem was Du brauchst und fühlst, stehe dazu und lass es Dein Umfeld wissen, das ist wichtig.
So wünsche ich Dir nun von Herzen einen schönen Jahreswechsel. Mögen sich Deine Träume leben lassen und die Engel Dich begleiten. So lesen wir uns gesund und munter im neuen Jahr wieder.
Falls Du neugierig bist was das neue Jahr für Dich bereit hält, so kannst Du noch bis Mitte Januar, Deinen persönlichen Ausblick für 2016 in Form einer Jahreslegung bei mir erhalten.

 

Lady Kaya bietet Dir ihre Lebensberatung und den Blick in die Zukunft. Kartenlegen mit Herz, zu allen Fragen des Lebens, Beruf und Finanzen, Thema Liebe und Partnerschaft: Liebt er/sie mich noch? Kommt er/sie zurück? Hat er/sie eine/n Andere/n? Kummer und Sorgen in der Familie, Blockaden aus der Kindheit. Was bremst Dich aus? Welche Muster lassen Dich immer wieder verzweifeln? Rat der Engel durch den Blick in die Engelkarten!