Wochenlegung für die 26.KW vom 22.-29. Juni 2015

Halbzeit – die 26. Woche des Jahres 2015 zeigt uns an, das die Hälfte des Jahres schon wieder um ist. Heute ist auch der Tag der Sommersonnenwende. Nutze diesen Tag für Dich, so wie Du es für richtig erachtest und sei Dir bewusst, dass der Lauf der Natur Dein Leben beeinflusst.
In der neuen Woche ist es für Dich sehr wichtig auf Deine Kommunikation zu achten. Hier besteht die Gefahr für Verwirrungen und unnötige Umwege. Es werden entscheidende Gespräche auf einer höheren Ebene stattfinden und hier solltest Du darauf achten, Dich nicht vom äußeren schönen Schein blenden zu lassen. Gerade in dieser Woche beziehe Deinen Verstand bei Deinen Entscheidungen mit ein. Entscheidungen die rein aus dem Gefühl heraus getroffen werden, sorgen in diesen Tagen für Aufregung. Gehe in die Beobachterrolle bei allem was Du tust. So erhältst Du einen Überblick der Dir Klarheit verschafft. Es ist wichtig das Du Deine innere Distanz überwindest und in der Einkehr und Innenschau ehrlich zu Dir selbst bist. Dies bringt Dir die ersehnte Klarheit über Deine Situation. Es geht vor allem um Deine persönliche Entwicklung. Es können aber auch behördliche Entscheidungen nötig sein und Verhandlungen über Trennungen in bestimmten Bereichen Deines Lebens. Bleibe also im engen Kontakt mit Dir selbst in den nächsten Tagen und wäge in Ruhe ab. Vorschnelle emotionale Entscheidungen sorgen sonst für unnötigen Stress.

 

Lady Kaya bietet Dir ihre Lebensberatung und den Blick in die Zukunft. Kartenlegen mit Herz, zu allen Fragen des Lebens, Beruf und Finanzen, Thema Liebe und Partnerschaft: Liebt er/sie mich noch? Kommt er/sie zurück? Hat er/sie eine/n Andere/n? Kummer und Sorgen in der Familie, Blockaden aus der Kindheit. Was bremst Dich aus? Welche Muster lassen Dich immer wieder verzweifeln? Rat der Engel durch den Blick in die Engelkarten!

Ein Gedanke zu „Wochenlegung für die 26.KW vom 22.-29. Juni 2015

  1. Pingback: Verstand oder Gefühl – das ist hier die Frage | Lebensberatung

Kommentare sind geschlossen.